Aktuelles Projektinfo Bild-und Videoarchiv Falkenfibel Kontakt & Info

 

+++ 4.7.2004 +++   Die Falken sind mittlerweile flügge und haben den Horst verlassen, kommen aber noch zurück, um dort gefüttert zu werden. Wir haben die Tage seit dem letzten Update im Archiv dokumentiert.

 

+++ 28.6.2004 +++   Der mutigste unserer jungen Falken hat gestern in der Mittagszeit den Flug in die benachbarten Bäume gewagt, die beiden anderen haben interessiert hinterhergeschaut. Er wird sich noch nahe beim Wasserturm, aber außerhalb des Sichtfeldes der Kamera, aufhalten, um von den Eltern gefüttert zu werden.

 

+++ 26.6.2004 +++   Das Ende der Übertragung aus der Kinderstube ist abzusehen. Die jungen Falken haben alle Ecken des Brutplatzes erforscht und sitzen immer häufiger vorn an der Fensteröffnung, um die Umgebung zu beobachten. Neu ist auch, dass sie anscheinend die dritte Dimension entdecken wollen. Wiederholt springen oder flattern sie im Nistplatz nach oben oder mustern die Welt über sich.

 

+++ 25.6.2004 +++   Update des Archivs mit einem neuen Video.
+++ 24.6.2004 +++   Wir haben das Archiv auf den neuesten Stand gebracht und Bilder und Videos der letzten drei Tage hinzugefügt.
+++ 21.6.2004 +++  

Insbesondere die Federn an den Armschwingen und die Steuerfedern am Schwanz haben durch ihre Form eine hohe Stabilität und sind trotzdem (sprichwörtlich) federleicht, Voraussetzung für das spätere Fliegen. Update des Archivs mit Bildern und Videos der vergangenen zwei Tage.

 

+++ 20.6.2004 +++   Update des Archivs mit Clips und Bildern zum Thema "Krallen und Schnabel".
Außerdem Update der Falkenfibel mit Informationen über die Einordnung der Falken in die Tierwelt sowie über die unterschiedlichen Falkenarten.
Überarbeitung der Falkenfibel, Thema Gewicht der Küken.

 

 

Die gesamte Historie der Falkenaufzucht vom ersten Tag an finden Sie im Archiv.